Wir stellen uns vor

Der Anfang...

Gegründet: 07.10.1919
Gründer: Otto Schnell (Velbert-Langenberg)
Fabrik für landwirtschaftliche Maschinen und Geräte
Metallwaren für die Bergwerksindustrie

darauf folgte

1972 Übernahme durch den Sohn Gerhard Wilhelm Schnell
Einführung der NC und CNC –Drehtechnik
Kontinuierlicher Ausbau der Firma am Standort Horather Str. 95, 42111 Wuppertal

Generationswechsel

1996: Übernahme der Geschäftsführung durch die Söhne Gerhard J. Schnell und Peter Schnell
1999: Betrieb um technische Schweissabteilung erweitert

räumliche Erweiterung

Juli 2000 Fertigstellung des Betriebsgebäudes Neuer Weg 32, 42111 Wuppertal dadurch mechanische Fertigung komplett verlagert
Frühjahr 2003 Fertigstellung der Erweiterungsflächen, dadurch Kapazitätsausweitung insbesondere für Logistik und Montageprozesse
2006/2007 Wesentliche Erweiterung der Fertigungs- und Produktionsmöglichkeiten

(C) 2007 - Otto Schnell GmbH & Co. KG, 42111 Wuppertal

Diese Seite drucken